Foto: Virginia Reiner

Als Kunsttherapeutin verstehe ich mich beim Kreativen Coaching als künstlerische Begleiterin auf einem sehr individuellen Weg. Die künstlerische Auseinandersetzung kann einen Zugang zum inneren Erleben bieten und Gefühle, Gedanken oder Erfahrungen zum Ausdruck verhelfen, die vielleicht bisher nur keine Worte gefunden haben. Viele der Vorstellungen von uns und der Welt sind als innere Bilder in den Gedanken verankert. Durch das Aus- oder Umgestalten der Bilder, können auch Emotionen, Sichtweisen und Perspektiven geschaffen oder ausprobiert werden. Dabei geht es um die Auseinandersetzung mittels kreativer Tätigkeit mit eigenen Themen und keinesfalls um eine Bewertung künstlerischer Fähigkeiten. Das Entdecken und Erproben kreativer Lösungswege führt oft zum Erleben eigener Fähigkeiten und der Entdeckung von Stärken, die in den Alltag übertragen werden können. Die kreative Begleitung ist für jede Art von Veränderungswunsch, Entscheidungsfindung, Erholungsphase, Regenerationsprozess oder einfach mal zum Abschalten geeignet.

Hier gilt: Der Weg ist das Ziel und jeder hat seinen ganz eigenen Weg!